Soziale Verantwortung

mit-dem-erinnerungskoffer-beim-81-jährigen

Trotz aller Begeisterung für unseren Verein, sehen wir unsere soziale Verantwortung.
Schwerpunkte soziales Engagement:

Erinnerungskoffer

Wir haben einen 90 Jahre alten Überseekoffer mit Trikots,Wimpeln, Plakaten, Eintrittskarten, Fotos, etc. aus der Geschichte von Werder Bremen gefüllt. Mit diesem Koffer besuchen wir Demenz-Gruppen. Mit den vorwiegend älteren Männern packen wir den Koffer aus. Unser Ziel ist es an einigen Stellen das Langzeitgedächtnis dieser Männer wieder ein wenig zu aktivieren. Natürlich können Frauen auch teilnehmen.
Wenn Sie von unserer Idee angetan sind, dann melden Sie sich und schlagen uns doch einen Termin vor.
Wir kommen zu Zweit: Michael Schnepel, Dipl. Gerontologe und Claas Brandes

Sie haben eine Terminanfrage für den Erinnerungskoffer? Schreiben Sie uns gerne...

Spielend Deutsch lernen

‍Flüchtlingskinder in Übergangswohnheimen erhalten Fußballschuhe. Wir vermitteln sie in einen nahe gelegenen Fußballverein (Deutsch lernen und Integration).

mit-dem-erinnerungskoffer-beim-81-jährigen